Sie sind hier: Startseite / Aktuelles / CeBIT 2018

CeBIT 2018

Die neue CEBIT startet am Montag, 11. Juni, mit einem voll gepackten Konferenztag. Die Expo in den Messehallen öffnet am Dienstag, 12. Juni, ihre Tore. Der Take-off Monday bietet ein pralles Programm mit Top-Sprechern rund um die Digitalisierung – von den unterschiedlichen Konferenzformaten im Tagungsbereich der Halle 19 bis zur Welcome Night am Abend in Halle 11 (Quelle: Deutsche Messe AG Hannover).
CeBIT 2018

© Deutsche Messe AG Hannover

Zur CeBIT präsentiert sich unser Gemeinschaftsstand FORSCHUNG FÜR DIE ZUKUNFT auf den Ständen G 78 und H 84 in Halle 27 (Bereich d!tec – neue Geschäftsmodelle mit disruptiven Technologien und Startups). Sächsische Aussteller in diesem Jahr sind: Universität Leipzig, Prof. Dr. Rainer Alt, Thema: Social CRM Research Center, eMail: info@scrc-leipzig.de ++ Universität Leipzig, Prof. Dr. Bogdan Franczyk, Thema:  Digitalisierung in Logistik, Energiewirtschaft und Medizin, eMail: barton@wifa@uni-leipzig.de ++ Technische Universität Dresden, Prof. Dr. Wolfgang E. Nagel, Thema: Data Analytics und High Performance Computing, eMail: zih@tu-dresden.de ++ Technische Universität Dresden, Center for Advancing Electronics Dresden (cfaed), eMail: cfaed@tu-dresden.de ++ Hochschule Mittweida, Prof. Marc Ritter, Thema:Interdisziplinarität im Spannungsfeld moderner Medieninformatik, eMail: ritter@hs-mittweida.de ++ Westsächsische Hochschule Zwickau, Prof. Dr. Christian Andreas Schumann, Themen: Prozessinnovation durch prozessintegriertes 3D-Messen sowie Assistenzsystem für Arbeitsschutz und Mitarbeitermobilität, eMail: jens.baum.bvi@fh-zwickau.de