Sie sind hier: Startseite / Aktuelles / INTEC 2017

INTEC 2017

Innovation - Technologie - Produktion Die Intec steht für ein repräsentatives und umfassendes Angebot über das gesamte Spektrum der Fertigungstechnik für die Metallbearbeitung.
INTEC 2017

Foto: Leipziger Messe GmbH, Tom Schulze

Auf unserem Gemeinschaftsstand FORSCHUNG FÜR DIE ZUKUNFT in Halle 3, Stand A 28 präsentieren sich folgende sächsische Aussteller: Technische Universität Chemnitz, Univ.-Prof. Dr.-Ing. habil. Prof. E. h. Prof. Lothar Kroll, Thema: FKV-Leichtbaustrukturen - Wegbereiter der Elektromobilität, eMail: slk@mb.tu-chemnitz.de ++ Technische Universität Chemnitz, Prof. Dr.-Ing. Ralf Werner, Thema: 3D-Multimaterialdruck, eMail:johannes.rudolph@etit.tu-chemnitz.de, Technische Universität Dresden, Prof. Dr.-Ing. habil. Klaus Kabitzsch | Dipl.-Inf. Manfred Benesch, Thema: ADM: Das Tool zur Prozessidentifikation mit Beratung und Gedächtnis, eMail:manfred.benesch@tu-dresden.de ++ Technische Universität Dresden, Prof. Dr.-Ing. Steffen Ihlenfeldt, Thema: Softwareplattform Detact –
Integriertes Technologie.Daten.Management, eMail:hajo.wiemer@tu-dresden.de ++ Hochschule für Technik, Wirtschaft und Kultur Leipzig, Prof. Dr.-Ing. Mathias Rudolph, Thema: Drahtlose energieautarke Messtechnik zur Maschinendiagnose, eMail:mathias.rudolph@htwk-leipzig.de, Hochschule Mittweida, Prof. Dr.-Ing. Leif Goldhahn, Thema: Virtuelle Materialbereitstellungsplanung für Montagebereiche, eMail:goldhahn@hs-mittweida.de ++ Hochschule Mittweida, Prof. Dr.-Ing. Ralf Hartig, Thema: Effizienz Assistenzsystem (EAS), eMail:hartig@hs-mittweida.de, Hochschule Mittweida, Prof. Dr.-Ing. Gerhard Thiem | Dr. Dagmar Israel, Thema: Praxisintegriert studieren, eMail: thiem@hs-mittweida.de, israel@hs-mittweida.de ++ Hochschule Mittweida, Prof. Dr. Steffen Weißmantel, Themen: Superharte Schichten mittels Laserpulsabscheidung sowie Lasermikrostrukturierung, eMail:steffen.weissmantel@hs-mittweida.de ++ Westsächsische Hochschule Zwickau, Prof. Dr.-Ing. habil. Christian-Andreas Schumann, Thema: Qualitätsmaximierung durch prozessintegrierte 3D-Geometriemessung, eMail:eric.forkel@fh-zwickau.de